... ein erfolgreiches Konzept für musikalische Frühförderung für Kleinkinder mit Eltern.

Musikgarten (15 Monate-3 Jahre)

Als lizenzierte Musikgarten-Lehrkraft unterrichte ich musikalische Früherziehung für Kleinkinder von 15 Monaten bis 3 Jahren. Die Kinder werden so früh wie möglich mit Eltern auf spielerische Weise an Musik herangeführt, um das Musizieren zu einem festen Bestandteil im Familienleben zu machen. Es gibt keinerlei Leistungserwartung. Für die Eltern ist es eine gute Gelegenheit, die fast vergessenen Melodien und Reime ihrer eigenen Kindheit wieder zu entdecken.

 Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von musikalischer Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes - auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.

Wir singen, spielen mit hochwertigen kindgerechten Instrumenten, tanzen frei mit Tüchern, hören uns Alltagsgeräusche oder Tiergeräusche an, haben Spaß in ca. 40 Minuten. Dabei ist unsere Stimme und Körper ein wichtiges Instrument, welches wir immer bei uns tragen. Ganz interessant finden die Kinder aber auch die Gitarre, die ab und zu zum Einsatz kommt.

 

Aus aktuellem Anlass finden z.Zt. noch keine Kurse statt.